Wochenend-Gottesdienste ....eine Bewegung des neuen Weines

Willst du mit diesem neuen Wein (neues Denken) gefüllt werden? Hast du das Verlangen, Reich Gottes auf Erden durch dich sichtbar zu machen? Sehnst du dich danach, die Wesensmerkmale des auferstandenen Christus in dir zu tragen? Dann lass es zu, dass dein alter Weinschlauch (dein altes Denken) reformiert werden darf. Wir laden dich dazu ganz herzlich ein, aktiv an diesem Prozess der Wiederherstellung teilzunehmen. Jeder ist willkommen!

MATTHÄUS 9,17: Man füllt auch nicht neuen Wein in alte Schläuche; sonst zerreißen die Schläuche und der Wein wird verschüttet und die Schläuche verderben. Sondern man füllt neuen Wein in neue Schläuche, so bleiben beide miteinander erhalten.

Nächster Livestream am 18. – 21. Mai 2018

GEMEINDE NEU ERLEBEN

Gottesdienste in Bezau:

14.09.18 18:00 – 16.09.18 14:00
30.11.18 18:00 – 02.12.18 14:00

A-8670 Bezau
Bahnhof 366
Gästehaus Kanisfluh
Österreich
www.erlebnisgaestehaus-kanisfluh.at

Anmeldung:

Kostenpauschale inkl. Halbpension und Seminargebühren

  • Kinder 0 – 3 Jahre € 00.00
  • 4 – 6 Jahre € 30.00
  • 7 – 10 Jahre € 45.00
  • 11 – 14 Jahre € 65.00
  • Ab 15 Jahre € 120.00
  • Ab 18 Jahre € 170.00

Das Haus Kanisfluh

  • Da es sich bei diesem Gästehaus um ein Gruppenhaus handelt, können keine Einzelzimmer angeboten werden. Einzelpersonen werden in 4er – 6er Zimmern untergebracht. Familien bekommen selbstverständlich ein Familienzimmer. Ehepaare erhalten je nach Verfügbarkeit ein Doppelzimmer.

Zeiten

  • Freitag
    19:00 – 20:30 Abendessen
    20:30 – 22:00 Gottesdienst
  • Samstag
    08:00 – 09:30 Frühstück
    09:30 – 12:30 Lobpreis & Gottesdienst
    12:30 – 18:00 Mittagessen und Freizeit
    18:00 – 19:30 Abendessen
    19:30 – 22:00 Lobpreis & Gottesdienst
  • Sonntag
    08:00 – 09:30 Frühstück
    09:30 – 13:00 Lobpreis & Gottesdienst

Weiteres

  • Bitte Hand- und Badetücher sowie Handseife mitnehmen
  • Bettwäsche zur Miete kostet € 5.00
  • Handtücher zur Miete kosten je € 1.00
  • Die Bettbezüge inkl. Spannbettlaken können auch selber mitgebracht werden. (Aus hygienischen Gründen dürfen keine Schlafsäcke verwendet werden)